July 13, 2010

Ulrich Nersinger: Liturgien und Zeremonien am Päpstlichen Hof [Band 1]


Von
novaetvetera.de: Noch immer vermögen Papstmessen, Kardinalserhebungen oder die Feier der Heiligen Jahre Besucher der Ewigen Stadt, Pilger und Touristen, zu beeindrucken. Sie sind aber nur noch ein schwacher Abglanz des Geschehens, das sich bei päpstlichen Liturgien und Zeremonien einst vor den Augen der staunenden Teilnehmer entfaltete. Durch die nachkonziliare Liturgiereform und die Umwandlung des Päpstlichen Hofs in das „Päpstliche Haus" trat eine entscheidende Wende ein; im Vollzug päpstlicher Feierlichkeiten sollte eine „evangeliumsgemäße Schlichtheit" (Paul VI.) Fuß fassen.


Mit dem zweibändigen Werk des führenden Vatikanisten Ulrich Nersinger liegt nun erstmals weltweit eine umfassende Darstellung der Feierlichkeiten vor, wie sie im Vatikan vor den Reformen der Jahre 1968 und 1970 üblich waren; zudem enthält jedes Kapitel an seinem Ende einen Abschnitt, in dem über die jeweils heutige Praxis und entsprechende Veränderungen Auskunft gegeben wird.

Nach einer Einführung in die Geschichte und die Zusammensetzung des alten Päpstlichen Hofs (Cappella Papale und Famiglia Pontificia) werden alle Mitglieder dieser altehrwürdigen Einrichtung, Kleriker wie Laien, dem Leser detailliert vorgestellt (Geschichte, Aufgaben, Rechte, Privilegien und Kleidung). Der Autor beantwortet desweiteren Fragen nach dem Päpstlichen Adel, den Ordensverleihungen durch den Papst, den Erhebungen von Gotteshäusern zu Päpstlichen Basiliken und der Ernennung „Päpstlicher Hoflieferanten", Papsthymnen und -märschen sowie den päpstlichen Fahnen und Wappen.

Photo by John Sonnen

Es folgen im ersten Band die Kapitel: Die Papstwahl, Krone und Krönung des Papstes, Das Pallium, Die päpstliche Ferula und der Kreuzstab des Papstes, Der Possess des Laterans, Die Stationsgottesdienste des Papstes in der Ewigen Stadt, Die feierliche Papstmesse sowie Die Fronleichnams- und Sakramentalprozessionen der Päpste.

Ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis ermöglicht ein weiterführendes Studium.

Der abschließende 2. Band (geplantes Erscheinungsdatum: Anfang 2011) wird folgende Kapitel enthalten: Riten und Zeremonien rund um das Kardinalat (Konsistorien, Kreierung der Kardinäle, Kleidung, Residenz und „Familie" der Purpurträger, Besitzergreifung einer Titelkirche oder Diakonie, Entsendung von Kardinälen als Legaten), Selig- und Heiligsprechungen, Die Feier der Heiligen Jahre, Weihe und Übergabe päpstlicher Ehrengeschenke (Agnus Dei, Die Goldene Rose, Schwert und Hut, Petrusschlüssel und Banner sowie Die fasce benedette), Die Chinea – eine Tributverpflichtung gegenüber dem Papst, Die Audienzen des Papstes sowie Tod und Beisetzung des Papstes.

neu - 12. Juli 2010
ISBN 978-3-936741-65-0
Erscheinen: 12. Juli 2010
539 Seiten mit 267 Abbildungen
Format: 16,5 x 24,5 cm, Hardcover, Zeichenband
Bestell-Nr.: 978-3-936741-65-0
Preis: 49,- EUR